„O quam tu pulchra es“ – Konzerte mit Orgel und Gesang

Im Rahmen von „Lange Nacht der Kirchen“ konzertierte ich gemeinsam mit der oberösterreichischen Sopranistin Michaela Resch in der Pfarrkirche Kefermarkt. Dort gibt es nicht nur den weltberühmten gotischen Flügelaltar zu bestaunen, sondern auch eine sehr schöne historische Orgel (1777) vom Freistädter Orgelbauer Jan Lorenz Richter. Im Rahmen von zwei Kurzkonzerten musizierten wir bei stimmungsvoller Kirchenbeleuchtung für das zahlreich erschienene Publikum frühbarocke Musik für Sopran und Orgel (von Frescobaldi, Gratiani, Caprioli, Rovetta u.a.). Anschließend waren die Konzertbesucher noch zu einer Orgelführung mit anschließender kurzer Zugabe auf die Empore eingeladen.

Bei der Probe waren wir mit einem kurzzeitigen Ausfall des Orgelmotors konfrontiert. Gott sei Dank sprang sofort mein Registrant Roman Schacherl als Kalkant ein und leistete erste Hilfe. ;-)